Schreinerei Schmidt

Bereits in dritter Generation wird die 1933 in Mosbach gegr├╝ndete Schreinerei Schmidt nun von Karlfried Schmidt gef├╝hrt. Mit 4 Facharbeitern (2 Meister) und einem Azubi bietet er Dienstleistungen rund um den Werkstoff Holz in Mosbach, Heilbronn und Heidelberg an.

Noch vor dem Zweiten Weltkrieg wurde von Karl Schmidt junior die Schreinerwerkstatt gegr├╝ndet - in wirtschaftlich ├Ąu├čerst schlechten Zeiten gelang dennoch die Unternehmensgr├╝ndung. Durch den Krieg ver├Ąnderte sich zun├Ąchst die Arbeitsgebiete - es musste f├╝r die Wehrmacht produziert werden - bevor die Arbeit, durch die Einberugung des Betriebsinhabers, ganz zum erliegen kam.

Trotz beschlagnahmter Maschinen gelang der Schreinerei Schmidt 1945 in Mosbach der Neustart. Im Nachkriegsdeutschland konnte die Schreinerei in Mosbach wachsen.

Die Spezialisten f├╝r den Innenausbau und Ladenbau haben seit 1983 ihr Domizil in der Alten Neckarelzer Stra├če gefunden. In den vergangenen Jahren konnten ├╝ber 60 Schreiner-Lehrlinge ausgebildet werden.